Arbeitgeber in der Energie- und Wasserwirtschaft

Bundesverband der Energie-Abnehmer e. V. (VEA)

Zeißstraße 72, 30519 Hannover, Deutschland

Der Bundesverband der Energie-Abnehmer e. V. (VEA) berät seit mehr als 60 Jahren Unternehmen aus der mittelständischen Wirtschaft und des öffentlichen Sektors in allen Fragen rund um Energiekosten-Reduzierung und Energie­Manage­ment. Mit über 4.500 Mitgliedern im gesamten Bundesgebiet ist der VEA die größte Energie-Interessen-Gemein­schaft des deutschen Mittel­standes. Als eingetragener Verein ist der VEA unabhängig von Energie-Versorgern und anderen Unternehmen und engagiert sich ausschließlich für seine Mitglieder.

Hauptsitz des Bundesverbandes ist Hannover. Mit weiteren Geschäftsstellen in Cottbus, Erfurt, Finnentrop, Freiburg, Herne, Koblenz, Ludwigshafen, München und Nürnberg ist der VEA mit seinem umfangreichen Leistungs­portfolio bundes­weit für seine Mitglieder vor Ort.

Neben dem individuellen Beratungsangebot für Unternehmen setzt sich der VEA als Interessenvertretung seiner Mitglieder für faire Energiepreise und die Stärkung des deutschen Mittelstandes im internationalen Wettbewerb ein. Eine kontinuierliche Beobachtung der Energiepreis­entwicklung und ein großes Kontaktnetzwerk in Politik und Wirtschaft bilden die Basis für zuverlässige Fachinformationen aus erster Hand. Der VEA steht daher auch als Energieexperte und Ansprechpartner bei Anfragen von Vertretern aus Medien und Politik zur Verfügung.

Der VEA unterstützt seine Mitglieder mit zahlreichen Leistungen in den Bereichen Markt­transparenz, Strom- und Gasbeschaffung, Controlling und Monitoring sowie Energie-Effizienz. Unternehmen, die eine tiefergehende Betreuung wünschen, haben außerdem die Möglichkeit, das Beratungsangebot des Bundesverbandes durch spezielle Zusatzleistungen der VEA Beratungs-GmbH, einer 100 prozentigen Tochterfirma des VEA e. V., zu ergänzen.

Quelle: Bundesverband der Energie-Abnehmer e. V. (VEA)

Webseite des Verbands

zurück