DIE FRAUEN-AKADEMIE 2019

Das Karriereforum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft am 2. und 3. April 2019 in Duisburg

„Wer Erfolg haben will, muss für Veränderungen bereit sein!“ Das gilt für die Global Player dieser Welt ebenso wie für das regional tätige Mittelstandsunternehmen. Und das gilt erst recht für die Fach- und Führungskräfte, die die Zukunft eines Unternehmens gestalten.

Frauen können dabei zunehmend eine wichtige Rolle einnehmen, denn sie ergänzen idealerweise die „typisch männlichen“ Managertugenden ihrer Kollegen. Noch haben das nicht alle Unternehmen erkannt; insbesondere in der Ver- und Entsorgungsbranche besteht Nahholbedarf.

Gehen Sie deshalb mit Eigeninitiative voran und zeigen Sie, welche Potenziale in Ihnen stecken! Wir unterstützen Sie dabei mit unserem Netzwerk und unserer Jahresveranstaltung:

Zu Themen wie Digitalisierung, KI, Veränderungs-Kultur und -Kompetenzen berichten über 30 Top-Referentinnen und -Referenten aus Politik, Industrie und Wissenschaft und geben einen Einblick in berufliche Chancen und Potenziale sowie ganz persönliche Karriere-Stolpersteine und Karriere-Sprünge.

Teilnehmerinnenstimmen von der 2. Frauen-Akademie im März 2018

 „Kurzweilig, innovativ und anregend“

„Die Veranstaltung war interessant, informativ und es konnten viele Inhalte verknüpft werden; auch mit persönlichen Erfahrungen“

„Wissen verteilen – austauschen – Ideen entwickeln“

„Super Plattform zum Netzwerken“

„Interessante neue Impulse und Kontakte“

„Belebend und wachrüttelnd“


 

Unser spezielles Angebot für Studentinnen und Hochschulabsolventinnen:

Die BEW‐Nachwuchs‐Initiative im Rahmen unserer 3. BEW-Frauen-Akademie 2019 ist unser Beitrag dafür, dass die Ver‐ und Entsorgungswirtschaft für Frauen attraktiver wird!

Zukunftsorientierte Unternehmen ermöglichen Studentinnen/Hochschulabsolventinnen v.a. wirtschaftlicher, technischer und informationstechnologischer Studiengänge an Fakultäten in Nordrhein‐Westfalen im Rahmen einer Patenschaft die kostenfreie Teilnahme an der 3. BEW‐Frauen‐Akademie 2019.

Ihnen eröffnen sich bei dieser Veranstaltung nicht nur praxisnahe Einblicke in die Arbeitswelt von morgen, sondern durch die Patenschaft auch exklusive Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern für Ihren Berufseinstieg.

Nutzen Sie diese einmalige Chance und bewerben Sie sich für eine Patenschaft! Schicken

Sie bis zum 26. Februar 2019 Ihren Kurzlebenslauf und Ihre Anmeldung an tothbewde.

Wir freuen uns auf Sie! Hier gehts zur Anmeldung.