Stellenangebot

Titel/Position:
HR Manager (m/w/d)
Ort/Region:
Mülheim an der Ruhr
Unternehmen:
IWW Rheinisch-Westfälisches Institut für Wasser Beratungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH

Das IWW Zentrum Wasser zählt mit rund 140 MitarbeiterInnen zu den führenden Instituten in Deutschland für Forschung, Beratung und Dienstleistung in der Wasserversorgung. Wir sind ein An-Institut der Universität Duisburg-Essen und Mitglied der DVGW-Gruppe. Unsere Leistungen werden von Versorgungsunternehmen, Industrie und Behörden in Anspruch genommen. In der Forschung gehören wir zu den maßgeblichen Instituten rund um das Thema Wasser und bearbeiten Projekte in einem regionalen Kontext bis hin zu europaweiten Forschungskooperationen.

Wir besetzen ab sofort im kaufmännischen Servicebereich am Hauptstandort Mülheim an der Ruhr eine (zunächst auf zwei Jahre befristete) neue Stelle in Voll- oder Teilzeit (mindestens 25 h) als

HR Manager (m/w/d)


Das erwartet Sie bei uns:

  • Als erfahrene/r Personaler/in übernehmen Sie die eigenständige Verantwortung für das Personal-management, steuern / gestalten alle Personalprozesse in unserem mittelständischen Unternehmen und führen diese auch operativ weitgehend selber durch
  • Sie sind gleichermaßen Ansprechpartner für Mitarbeiter, Führungskräfte und den Betriebsrat
  • Sie steuern Recruitingprozesse inkl. Stellenschaltung, Auswahlverfahren und Vorstellungsgesprächen
  • Sie unterstützen die Führungskräfte in allen Personalthemen, das umfasst auch die operative und bedarfsgerechte Personalplanung und -entwicklung


Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Personalwesen bzw. Vergleichbar mit fundierter und breit aufgestellter Erfahrung in allen Personalprozessen
  • Hohe Motivation und Übernahme der eigenständigen Verantwortung zur Neustrukturierung und Weiterentwicklung des Personalwesens und der zugehörigen Prozesse
  • Affinität und keine Scheu im Umgang mit relevanten Software-Anwendungen (u.a. auch Excel)
  • Kenntnisse des TV-L (West) und seiner gesetzlichen Grundlagen sind von Vorteil
  • Hands-on Mentalität: Sie erkennen Handlungsbedarf, entwickeln Lösungen und setzen diese um
  • Sie schauen engagiert über den Tellerrand hinaus und handeln im Sinne der Gesamtorganisation

Sie finden bei uns ein abwechslungsreiches und individuell gestaltbares Arbeitsumfeld in kreativer und offener Arbeitsatmosphäre mit guten Sozialleistungen. Wir leben flache Hierarchien und schnelle Entscheidungen. Als gut vernetztes und profiliertes Institut in der Wasserwirtschaft und An-Institut der Universität Duisburg-Essen bestehen exzellente Kontakte zu Partner-Organisationen zum Austausch, zur weiteren Optimierung und zur Zusammenarbeit.

Bisher wurden Personalthemen weitgehend durch die kaufm. Geschäftsführung direkt bearbeitet. Im Zuge der wachsenden Belegschaft und neuer Herausforderungen ist es dringend erforderlich, diese Aufgabe weiter zu professionalisieren und in eine hauptverantwortliche Hand zu geben. Wir wollen auch mit guter Personalarbeit unsere Attraktivität als Arbeitgeber weiter steigern und setzen auf Ihre Fähigkeiten und Kreativität.

Reizt Sie die Aufgabe, in einer wachsenden Organisation ein umfassendes Aufgabenfeld neu zu definieren und kompetent zu gestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen! Bitte senden Sie diese unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins als Mail mit max. zwei PDF-Anhängen mit dem Betreff „HR“ an „bewerbungiww-onlinede“. Unsere Gehälter orientieren sich am TV-L.

Bei Fragen zu dieser Position steht Ihnen Lothar Schüller auch vorab gerne zur Verfügung.

IWW Rheinisch-Westfälisches Institut für Wasser Beratungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH
Lothar Schüller
Moritzstraße 26
45476 Mülheim an der Ruhr
Tel.: 0208 40303-500
E-Mail: bewerbungiww-onlinede
Internet: www.iww-online.de

Informieren Sie sich auch im Profileintrag des Unternehmens auf diesem Portal.

PDF-Datei der Stellenanzeige
Zurück