Stellenangebot

Titel/Position:
Kaufmännische Leiterin/Kaufmännischer Leiter
Ort/Region:
Karlsruhe
Unternehmen:
DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut des KIT


Die DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut ist eine gemeinnützige Forschungseinrichtung des DVGW – Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e. V. am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Neben der anwendungsorientierten Forschung für das Gas- und Wasserfach liegt der Schwerpunkt der Aktivitäten in der Prüfung, Überwachung und Zertifizierung von Materialien, Bauteilen und Gasgeräten. Die DVGW-Forschungsstelle agiert in Forschungs- und Entwicklungsfragen als Schnittstelle zu den DVGW-Mitgliedsunternehmen, die größtenteils aus der Versorgungswirtschaft und der verbundenen Industrie kommen. Neben der nationalen Ausrichtung gewinnen europaweit laufende Aktivitäten zunehmend an Bedeutung.

Für den Bereich „Innere Dienste“ suchen wir eine/n

Kaufmännische Leiterin/Kaufmännischen Leiter.

Ihre Aufgaben:

  • fachliche, organisatorische und disziplinarische Leitung des Teams „Verwaltung“
  • Verantwortung für die Finanzplanung, das Finanzreporting und das Personalwesen
  • Verantwortung für die betriebswirtschaftliche Steuerung, insbesondere von öffentlich geförderten Drittmittelprojekten inkl. Abrechnung gegenüber den Drittmittelgebern
  • Vorbereitende Jahresabschlussarbeiten für den Wirtschaftsprüfer
  • Analyse betriebswirtschaftlicher Ergebnisentwicklungen
  • Betriebswirtschaftliche Beratung der Geschäfts- und Bereichsleiter
  • aufmännische Betreuung des gemeinnützigen Vereins „Gesellschaft der Freunde des EBI e.V.“

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Finanzen/Steuern
  • mehrjährige Berufspraxis, idealerweise in einem vergleichbaren Aufgabengebiet
  • Freude an der Führung eines schlagkräftigen Teams
  • Kommunikationsgeschick, Empathie, Belastbarkeit und Teamorientierung
  • versiert im Umgang mit einschlägigen ERP-Systemen zum Beispiel Navision sowie MS Office
  • gute Englischkenntnisse
  • Kreativität, Flexibilität, Begeisterungsfähigkeit und Belastbarkeit
  • sicheres Auftreten, Überzeugungskraft und gute Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen und zukunftsweisenden Umfeld. Die Stelle ist unbefristet in Vollzeit (39,5 Wochenstd.) bzw. mit mindestens 80 % zu besetzen und dem Bereichsleiter „Innere Dienste“ unterstellt. Die Vergütung ist angelehnt an den TV-Land zuzüglich einer großzügigen betrieblichen Altersversorgung. Wir sind ein moderner Arbeitgeber, für den Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie selbstverständlich sind. Eine Einarbeitung durch den bisherigen Stelleninhaber ist gewährleistet.

Falls Sie interessiert sind, senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 03.02.2019 über den Bewerbungslink der Stellenanzeige auf unserer Homepage. Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 03.02.2019 an Herrn Thomas Maier. Fachliche Auskünfte erhalten Sie von Herrn Maier unter +49 (0)721 9678 140.

PDF-Datei der Stellenanzeige
Zurück