Stellenangebot

Titel/Position:
Rohrnetzmonteure (m/w/d)
Ort/Region:
Herrenberg
Unternehmen:
Stadtwerke Herrenberg


Die Stadt Herrenberg (31.400 Einwohner) liegt im Herzen des Gäus und zählt mit über 900 Beschäftigten zu den größten Arbeitgebern der Großen Kreisstadt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

Rohrnetzmonteurinnen oder Rohrnetzmonteure

für die Stadtwerke Herrenberg. Die Stellen sind unbefristet und in Vollzeit zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 5 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Tätigkeiten

  • Verlegen von Gas- und Wasserleitungen sowie Leerrohrsystemen für Telekommunikation (Hauptleitungen und Hausanschlüsse)
  • Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten im Gas- und Wassernetz und zugehörigen Anlagen
  • Kundenberatung und Fremdfirmenbetreuung
  • Wartung und Pflege von Fahrzeugen, Geräten und Werkzeugen
  • Behebung von Rohrbrüchen
  • Kleinere Installationsarbeiten

Die Teilnahme am Bereitschaftsdienst wird vorausgesetzt, daher ist ein Wohnsitz im näheren Umfeld des Versorgungsgebietes der Stadtwerke Herrenberg obligatorisch.

Änderungen und Erweiterungen des Aufgabengebiets sind möglich.

Ausbildung und Qualifikation

  • Abgeschlossene Ausbildung als Rohrnetzmonteurin oder Rohrnetzmonteur, als Anlagenmechanikerin oder Anlagenmechaniker oder eine vergleichbare technische Ausbildung
  • Erfahrungen im Bereich der Gas- und Wasserversorgung

Sie suchen eine berufliche Perspektive? Kein Problem: Im Rahmen der Personalentwicklung bieten wir geeigneten Bewerberinnen und Bewerbern die Möglichkeit an, die Qualifikation der Rohrnetzmeisterin oder des Rohrnetzmeisters im Bereich Gas/Wasser zu erwerben. Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten auf der Stelle sind vorhanden.

Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Fundierte Kenntnisse der einschlägigen Regelwerke, insbesondere der DVGW-Richtlinien
  • Kenntnisse im Rohrleitungsbau bzw. Bereitschaft sich selbige anzueignen
  • Führerschein Klasse B/BE
  • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Eine hohe Motivation und Teamfähigkeit
  • Die Bereitschaft zur Weiterbildung

Unser Versprechen – Unsere Verpflichtung

Wir legen Wert auf ein positives und vertrauensvolles Arbeitsumfeld. In der „Stadt Herrenberg“ nehmen die Mitarbeitenden eine zentrale Schlüsselrolle ein. Wir schaffen Arbeitsbedingungen, die Motivation, Leistung, Verantwortung, Flexibilität und Kooperationsbereitschaft fördern, anerkennen und auch belohnen. Engagement zahlt sich übrigens auch dann aus, wenn es um neue Ideen geht, denn mit unserem Ideenmanagement belohnen wir Sie für Ihren Erfindergeist! Zusätzlich bieten wir Ihnen ein umfangreiches und kostenloses Gesundheitsprogramm, einen ÖPNV-Zuschuss in Höhe von 40 % bzw. 40 €, einen Zuschuss zum Erwerb eines Fahrrads und einen Zuschuss, wenn Sie mit dem Rad zur Arbeit kommen.

Chancengleichheit wird bei uns groß geschrieben!

Bewerbungen aller Menschen, unabhängig der kulturellen und sozialen Herkunft, des Alters, der Religion oder der Weltanschauung, unabhängig einer Behinderung, des Geschlechts oder der sexuellen Identität sind uns sehr willkommen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir bieten Ihnen auf dieser Stelle interessante und vielfältige Tätigkeiten mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen. Herr Uhl, Rohrnetzmeister, steht Ihnen für weitere Auskünfte unter der Telefonnummer 07032 9481-37 gerne zur Verfügung.

Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 04.06.2020, ausschließlich im Online-Portal, unter www.herrenberg.de/karriere

Mit einem einfachen „Klick“ …. Jetzt bewerben

Stadt Herrenberg
Personalabteilung
Marktplatz 5
71083 Herrenberg

www.herrenberg.de

PDF-Datei der Stellenanzeige
Zurück