Bachelor-Studiengänge Biotechnologie und Bioingenieurwesen

Die Biotechnologie untersucht biologische Systeme und entwickelt technische Verfahren, mithilfe derer Zellinhalte, -kulturen und -produkte hergestellt und Schadstoffe abgebaut werden können.

Biotechnologische Verfahren werden für die Erzeugung von beispielsweise Antibiotika oder Insulin, aber auch für den Einsatz in Kläranlagen verwendet.

Die Biotechnologie wird in die Bereiche

  • landwirtschaftliche und Lebensmittel-Industrie („Grüne Biotechnologie“)
  • Medizin („Rote Biotechnologie“)
  • Industrie, Pharmazie und Umwelttechnik („Weiße Biotechnologie“) unterteilt.

Verschiedene Bachelor-Studiengänge mit den Namen Biotechnologie und Bioingenieurwesen mit unterschiedlichen Spezialisierungsmöglichkeiten bereiten auf Tätigkeiten in diesen Bereichen vor. In allen werden grundlegende Fähigkeiten und Kenntnisse aus Biologie, Biochemie und Chemie vermittelt und mit ingenieurwissenschaftlichen Methoden verknüpft. Die Bachelor-Studiengänge Biotechnologie und Bioingenieurwesen mit den Abschlüssen Bachelor of Engineering (B. Eng.) oder Bachelor of Science (B. Sc.) qualifizieren für den Einstieg ins Berufsleben sowie für ein weiterführendes Master-Studium.

Datenbanksuche: mit Ortsnamen, Begriffen, Postleitzahlen.

Kombinierte Suche (mehrere Begriffe, Buchstaben und Zahlen) ist nicht möglich.

Suchergebnisse werden in der Karte und als Liste ausgegeben.

Bio- und Umwelttechnik (B. Eng.)

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Campus Wolfenbüttel

Europa wächst zusammen. Willst Du schon während Deines Studiums einen Blick über den Tellerrand wagen und im Ausland studieren? Interessierst Du Dich für die Themen Bio-Engineering, Umweltschutz und...
mehr »

Biochemie (B. Sc.)

Technische Universität München

Als „Chemie des Lebens“ bildet die Biochemie das Bindeglied zwischen Biologie und Chemie. In der modernen Biochemie spielt zudem die Bioinformatik eine immer größere Rolle. BiochemikerInnen...
mehr »

Bioinformatik (B. Sc.)

Technische Universität München

Die Bioinformatik ist ein junges, aufstrebendes Studienfach und Forschungsgebiet, das die modernen Informationswissenschaften (Informatik, Mathematik und Statistik) mit den Lebenswissenschaften...
mehr »

Bioingenieurwesen (B. Sc.)

Karlsruher Institut für Technologie

Der Bachelor-Studiengang hat eine Regelstudienzeit von sechs Semestern. Für die ersten vier Semester gibt es ein einheitliches Curriculum. Ab dem 5. Semester ist eines von elf Profilfächern zu wählen....
mehr »

Biologie (B. Sc.)

Technische Universität München

Neben einem breiten Spektrum an Grundlagen aus den Naturwissenschaften (rund 20% des Studiums, insbesondere Vorlesungen und begleitende Praktika in anorganischer, organischer und physikalischer Chemie...
mehr »

Bioprozesstechnik (B. Sc.)

Technische Universität München

Der Studiengang Bioprozesstechnik verknüpft in seiner interdisziplinären Ausrichtung die Ingenieurwissenschaften mit den Naturwissenschaften. Diese Verschränkung wird durch die...
mehr »

Chemie und Biotechnologie (B. Sc.)

Hochschule Niederrhein, Campus Krefeld West

Der akkreditierte Bachelorstudiengang Chemie und Biotechnologie der Hochschule Niederrhein bietet Abiturienten und Fachoberschülern die Möglichkeit, in einem kompakten Ausbildungsgang von drei Jahren...
mehr »

Chemische Biotechnologie (B. Sc.)

Technische Universität München, Campus Straubing

Eine der Schlüsseltechnologien, um konventionelle industrielle Prozesse kostengünstiger und ökologischer zu gestalten sowie nachwachsende Rohstoffe für die industrielle Nutzung zu erschließen, ist die...
mehr »

Ingenieurwissenschaften (Engineering Science) (B. Sc.)

Technische Universität München

Der Studiengang Ingenieurwissenschaften richtet sich an Studierende, die eine breite methodisch-wissenschaftliche Grundausbildung suchen, ohne sich zu Studienbeginn auf eines der herkömmlichen...
mehr »

Molekulare Biotechnologie (B. Sc.)

Technische Universität München

Molekulare Biotechnologie ist die Wissenschaft von der Gewinnung oder Konstruktion natürlicher wie auch künstlicher Biomoleküle mit Hilfe von Zellen oder Organismen. Zu den Biomolekülen zählen...
mehr »

Nachwachsende Rohstoffe (B. Sc.)

Technische Universität München, Campus Straubing für Biotechnologie und Nachhaltigkeit

Der interdisziplinäre Studiengang Nachwachsende Rohstoffe vermittelt natur-, lebens- und ingenieurwissenschaftliches Grundlagenwissen. Er deckt die gesamte Wertschöpfungskette der nachwachsenden...
mehr »